Monthly Archives: Januar 2013

Suche im Web

Die richtigen Keywörter finden

Die Conversion und auch der Erfolg bzw. Aufwand in der Suchmaschinenoptimierung hängen maßgeblich von der Wahl der Keywörter bzw. Phrasen ab. Diese passend für eine gelungene Landing Page zu finden, ist oft nicht leicht. Damit die Absprungrate und Leads oder Sales stimmen, müssen zudem Inhalt und Schlüsselwort aufeinander angepasst sein. Es eignet sich auch nicht jedes Keyword mit einem hohen Suchvolumen für alle möglichen Projekte. Doch wer ein paar Punkte beachtet, findet passende Wörter und Phrasen für die Onpage Optimierung.

Studie: Social Commerce lohnt

Für rund 30 Prozent der Online Shops lohnt Social Commerce. Zu diesem Ergebnis kommt der Social Media Report 2013. Als Social Media Kanal wurde Facebook identifiziert. Als dominierende integrierte Shopfunktionen weist die Studie Shares, Likes, Produktbewertungen und Kaufempfehlungen aus. Interessierte können eine kostenlose Zusammenfassung auf dem Server der Voycer AG anfordern oder dort die komplette und kostenpflichtige Studie bestellen.

Onpage Seo

Warum die interne Verlinkung so wichtig ist

Die interne Verlinkung ist oft das Stiefkind von Webprojekten und Online Shops. Doch diese schlechte Behandlung der Links ist nicht ratsam. Die interne Verlinkung ist für die Suchmaschinenoptimierung und die Conversion Optimierung von essenzieller Bedeutung. Besucher finden durch eine gute Verlinkung zu den gewünschten Inhalten. Suchmaschinen – insbesondere Google – beurteilen durch die interne Verlinkung auch die Relevanz von Unterseiten. Fallstricke der internen Verlinkung sind tote Verweise, die durch Umstrukturieren und Löschen von Unterseiten entstehen können. Neben Strategien zur Verlinkung sind daher auch Konzepte zum Aufspüren und Managen von toten Links gefragt.

Suche im Web

Google vs. SEO-Tools: Harte Zeiten für Anbieter

Das gerade begonnene Jahr wartet für die Anbieter von SEO-Tools wohl mit harter Arbeit auf. Nicht wenige Anbieter beziehen nämlich Keyword- und SERP-Daten für die Tools direkt von Google, meist gleich mehrere Tausend Abfragen pro Tag. Das verursacht Traffic und Kosten – auch bei Google. Werbeeinnahmen – das Geschäft des Suchmaschinenanbieters – generieren die automatisierten Anfragen der Suchmaschinenoptimierer-Tools aber nicht. Verwarnungen des Suchmaschinendienstes waren zum Jahresende 2012 die Folge. Mit SEOMoz hat die Zugangssperre ein prominentes Beispiel getroffen. Andere Anbieter wie Raven haben angekündigt, die Datenabfrage bei Google einzustellen.

Drei wirklich gute WordPress-Plugins für Bildergalerien

Das Auge isst mit: Das gilt auch bei Blogs. Bilder peppen gute Textbeiträge auf und helfen, den Leser zu fesseln. Bildergalerien sind dabei wahre Wundermittel. Die in WordPress integrierte Bildergalerie ist praktisch, erweist sich für so manche Gelegenheit allerdings als nicht sehr flexibel. Bildergalerie Plug-ins für WordPress versprechen da Abhilfe. Wir stellen euch hier unsere drei Favoriten vor: