Monthly Archives: Juli 2013

Suche im Web

Organische Suchergebnisse verlieren Traffic

Platz 1 bei Google verliert Traffic. Das spüren derzeit viele Webseitenbetreiber und es ist keine Einbildung. In einem aktuellen Report legt das Online Marketing Network Chitika dies handfest dar.

Die Ursachen sollten bei einem genauen Blick auf die SERPs sogar für Laien erkennbar sein: Vor ein paar Jahren noch dominierten die organischen Einträge die SERPs. Heute teilen sich nicht mehr nur die klassischen organischen Einträge und Adwords-Anzeigen den Platz auf den Seiten von Google. Technologien wie Google PLA (Shopping), Places, News und Maps fordern Ihr Stück vom Kuchen. Fazit: Wer nicht auf Traffic verzichten will, muss sich breit positionieren und das Google Portfolio bestmöglich nutzen.

Online Shopping

Darauf müssen Händler bei Google Shopping achten

Google Shopping startete 2013 für viele Händler wenig erfreulich ins Frühjahr. Der Suchmaschinengigant hat die kostenlose Suche gegen das kostenpflichtige Produkt „Product Listing Ads“ – kurz PLA – ersetzt. Wer hier nicht schlecht dastehen will, der muss auf eine gute Relevanz des Feeds achten. Der kann nun Klickpreise und nicht nur entgangene Kunden kosten. Neu sind zudem nicht nur die Kosten. An der Technik hat sich ebenfalls einiges geändert. Wer die eigenen Feeds nicht an die neuen Regeln und Anforderungen anpasst, riskiert ein Delisting. Ein Thema, das auch aktuell noch relevant ist: Einige neue Spezifikationen werden in Deutschland Mitte Juli gültig. Wir verraten, auf welche wichtigen Punkte Händler besonders achten sollten und wo es weitere Informationen und Hilfe für das neue Google Shopping gibt.