Kategorie:  Logistik

Passende Systeme und Lösungen für die Kundenkommunikation finden

Die Kommunikation mit Kunden und Unternehmenspartnern ist heute längst digitalisiert. Anstelle eines Gespräches, das Auge in Auge oder in einem Telefonat erfolgt – abhängig von Branche und Kunde – der Informationsaustausch über Internettechnologien wie sozialen Netzwerke, E-Mail oder spezielle CRM-Lösungen. Dabei sind Unternehmen gut beraten, den eigenen Kunden ein optimiertes System zur Kundenkommunikation nahe zu bringen. Die Qualität der Unternehmensleistung und die Kundenbeziehung können so leicht optimiert werden. Doch insbesondere für junge Unternehmen ist es immer wieder eine Herausforderung, eine passende Lösung zu wählen. Ein späterer Wechsel des Systems kostet hingegen schnell viel Arbeit und Geld.

Günstige Preise oder kostenloser Versand in Onlineshops – Was kommt besser an?

Die mit einem Versand verbundenen Kosten lassen die Rechnungssumme in die Höhe steigen, was das zur Verfügung stehende Budget von Kunden strapaziert. Aus diesem Grund ist nicht überraschend, dass Statistiken immer deutlicher darauf hinweisen, dass sich Kunden einen kostenlosen Versand wünschen. So wirkt ein deutlich sichtbarer Preisnachlass nicht so attraktiv und kauffördernd wie der Verzicht von Onlineshop-Besitzern auf die Versandkosten. Die Höhe der Preisreduzierungen hat kaum eine Auswirkung auf Kunden. Es steht jedem Verkäufer frei, die Höhe einer Reduzierung des Preises festzulegen. Das Rabattgesetzt ermöglicht ein Anpreisen von Schnäppchen wie auch das Feilschen mit Kunden. Es muss jedoch bedacht werden, dass bei einer Senkung von Kaufpreisen eine Differenz zwischen dem Einkaufspreis und der erzielten Kaufsumme entsteht. Fällt diese Differenz zu groß aus, wirtschaftet man ins Minus.