Tag Archives: Conversionrate

Mit dem Conversion Header Absprung- und Abbruchrate optimieren

Der erste Eindruck zählt. Das gilt auch für Online-Shops und deshalb ist gerade der Header ein zentrales Element in der Conversion Optimierung, steht dieser doch auf der Startseite und auf Unterseiten schon beim Laden im Fokus. Das scheinen nur wenige Shopbetreiber beim Design zu beachten. Viele Anbieter verfrachten Trust-Elemente in den Footer, den sich so mancher Webseitenbesucher schon gar nicht mehr anschaut. Aber auch andere Elemente gehören in einen Header, der den Verkauf fördern soll – also die Conversion steigert und die Absprungrate senkt.

summit.camp_logo

Foto Recap – ConversionSUMMIT 2012

 

Gern teile ich mit euch die Fotos von ConversionSUMMIT 2012.

Folien von den Vorträgen sind auf der Facebookgruppe zu finden
Insgesammt war es eine sehr gelungene Veranstaltung.
Ich freue mich auf ConversionSUMMIT und CAMP 2013.

Was ist und wie funktioniert Conversion Optimierung?

Warenkorb Check-Out

Zeitgleich zu der Konferenz conversionSUMMIT und dem conversionCAMP möchte ich euch das Thema Conversion Optimierung etwas näher erklären. Die Eindrücke von conversionSUMMIT findet Ihr auf unserem Twitter-Account https://twitter.com/ecommercefwd

Die Conversion Optimierung beziehungsweise Conversion Rate Optimierung (CRO) ist ein Instrument, mit dem sich die Umsatzzahlen auch ohne einen Reichweitenausbau steigern lassen. Bereits eine Steigerung der Kaufrate von nur einem Prozent lohnt sich für Shopbetreiber schnell. Dazu werden Webseiten-Aufbau, Webseitentexte, Grafiken oder auch Bestellprozesse optimiert. Das Nutzerverhalten wird dabei ebenfalls durchleuchtet, um Ursachen für Bestellabbrüche zu ergründen oder Besucher für den Kauf zu aktivieren. Neben Kundenumfragen sind insbesondere Tests das Mittel der Wahl. Für ein optimales Ergebnis sind die unterschiedlichen Tests so zu planen und durchzuführen, dass die Ergebnisse vergleichbar sind.