Tag Archives: E-Mail Marketing

Öffnungsrate im E-Mail Marketing: Die mobile Strategie macht’s

Werden versendete Newsletter nicht gelesen, so ist dies für den Versender nicht nur ärgerlich, sondern auch verschwendetes Geld. Erstellen und Versenden sind schließlich mit Aufwand und Kosten verbunden. Return Path, ein namhafter E-Mail Intelligence Dienstleiter aus New York, trackt international Kampagnen und wertet diese in Reports aus. Versender erhalten aus den E-Mail Intelligence Reports genannten Analysen wertvolle Informationen zur Konzeption von Newsletter Strategien. Das Fazit der aktuellen Return Path Analysen lässt sich auf einen Punkt bringen: Newsletter werden immer öfter auf mobilen Geräten geöffnet.

Mit Transaktionsmails Umsatz steigern

Shopbetreiber verschicken unzählige Mails an die eigenen Kunden. Neben Newslettern sind dies Bestellbestätigungen, Versandinformationen oder auch Passwort-Erinnerungen. Meist sind diese organisatorischen Mails für Online-Shopbetreiber eher Overhead auf der Jagd nach neuen Umsätzen, oft aber auch eine vertane Chance auf weitere Verkäufe. Diese Transaktionsmails erzeugen nämlich - richtig eingesetzt – hohe Responseqouten und können helfen, den Umsatz zu steigern. Auf der Kostenseite sind diese für das Marketing oft noch unscheinbaren Mails zudem richtig günstig. Dank entsprechender Shop-Anpassungen bedürfen die Mails wenig administrativen Aufwands.

Online-Shops treten vielfach mit Besuchern und bereits gewonnen Kunden in Kontakt, ohne dabei wirklich verkaufsfördernd zu kommunizieren. Gemeint sind damit so genannte Transaktionsmails, die zum Beispiel bei Anmeldungen, Stammdatenänderungen oder Bestellungen verschickt werden.

Weitere Beispiele für Transaktionsmails:

  • Registrierung
  • Passworterinnerungen
  • Statusberichte (Liefer-, Versandstatus)
  • Bestellbestätigungen
  • digitale Rechnungen