Dump

Unter einem Dump ist die Kopie oder die Vervielfältigung von Speicherinhalten zu verstehen. Das englische Wort Dump steht dabei für Speicherauszug und definiert die Vorgehensweise des Speicherungsprozesses. Sowohl moderne Unternehmenssoftware als auch Online-Projekte im Bereich des eCommerce greifen auf das Dump-Verfahren zurück. Denn eine Speicherung bzw. Kopie wichtiger Daten einer Datenbank kann im Falle eines Datenbankabsturzes die dadurch verursachten Schäden verringern oder gar vermeiden. Ein solcher Datenbankdump ist somit als ein Backup zu sehen, der auf unterschiedlichsten Medien wie Drucker, Monitor oder aber auch als Datei ausgegeben werden kann. In den meisten Fällen wird ein Dump zur Analyse oder aber zur Fehlerdiagnose verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


eins − = 0