Passende Magento Erweiterungen einfach finden

Magento wird vielfach als modernes und von Hause aus Seo-freundliches Shopsystem gelobt. Out of the Box kann das Shopsystem allerdings auch nicht alles, was sich Shopbetreiber wünschen. Hilfe bieten meist schon Extensions, die per Magento Connect Marketplace gesucht werden können. Die passenden Filtereinstellungen und Suchanfragen helfen, die Jagd nach Erweiterungen stressfrei und schnell zu halten. Auch kann so zwischen kostenlosen und lizenzpflichtigen Versionen gesiebt werden.

Wissen, wohin die Reise geht…

Das Stöbern in dem offiziellen Repository für Erweiterungen liefert oft Inspirationen und Ideen für neue Möglichkeiten und Marketing-Strategien. Doch das kostest auch Zeit. Wer nicht auf der Suche nach Inspirationen ist, sollte daher das Problem und am besten auch die Lösung kennen. Dann kann die Suchfunktion des Magento Marketplace für Extensions mit den passenden Keywörtern gefüttert werden. Liefern die genutzten Suchphrasen nicht die gewünschten Ergebnisse, so kann eine kurze Anfrage bei einem Experten oder in einem Forum die Suche durchaus erleichtern. Oft gibt es spezielle Fachtermini, durch die eine Lösung schnell gefunden ist.

Filterfuntionen aktiv nutzen

Für eine schnelle und erfolgreiche Suche sind die passenden Suchbegriffe nicht immer ausreichend. In einigen Fällen überschwemmt die aktive Magento Community und Agenturszene den Suchenden mit vermeitlichen Lösungen. Dabei passen nicht alle Lösungen zu den eigenen Anforderungen und Rahmenbedingungen. Der Einsatz der Filterfunktion hilft, die Ergebnisse besser auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden.

Im Extension Marketplace von Magento können unter anderem Preisspanne und eigene Shopversion gewählt werden. Veraltete und womöglich nicht mehr gepflegte Plug-ins lassen sich auf diese Weise ebenso schnell herausfiltern wie Angebote, die das eigene Budget sprengen. Ein weiterer Tipp für die schnelle und erfolgreiche Suche ist es, neben der Magento Version ebenfalls auf die Platform zu achten. Mit Magento Go, Community und Enterprise gibt es verschiedene Magento Plattformen und die Erweiterung muss mit der verwendeten Shop Plattform zusammenpassen. Mit dieser Filterfunktion können im Zweifelsfall sogar übereilte Fehlkäufe vermieden werden.

Auf Reviews achten

Der Popularity Score gibt Aufschluss darüber, wie populär eine Extension ist. Unter dem Reiter (neudeutsch auch Tab genannt) Reviews sind Kommentare der Nutzer zu finden. Hier lassen sich leicher Informationen gewinnen, die Aufschluss über die Qualität und mögliche Probleme mit der Extension geben. Negativkommentare und geschilderte Probleme mit einem Modul sollten aber mit etwas Vorsicht gelesen werden. Diese können durchaus auf Anwenderfehlern oder Inkompatibelitäten mit anderen Modulen beruhen.

Tipp für Einsteiger:
Wer sich die fachliche Beurteilung oder Installation und Konfiguration nicht zutraut, ist wohl bei einer Magento Agentur gut aufgehoben. Deren Leistung kostet zwar Geld, aber dafür auch weniger Nerven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 2 = null